Frische Zutaten, beste Qualität, pünktlich und heiß serviert.

Liebe geht durch den Magen und leckeres Essen sorgt für Appetit. Als unverzichtbaren Bestandteil der ambulanten Versorgungskette, bietet der Ökumenische Pflegedienst Emlichheim die Möglichkeit eines Mahlzeiten-Bringdienstes. Der Ökumenische Pflegedienst vertraut bei diesem Service seit 2009 auf das Angebot des Grafschafter Küchenservice. Das Küchenteam unserer 100prozentigen Tochtergesellschaft betreibt die Großküche des ehemaligen Nordhorner Marienkrankenhauses. Frische Zutaten, größtenteils aus der Region und schmackhafte Rezepte sind die Komponenten für einen gesunden, schmackhaften Speisenplan. Abgerundet wird das reichhaltige Angebot durch frische Salate und Desserts. Unser „Essen-auf-Rädern“-Service liefert Ihnen die Mahlzeiten auf Porzellangeschirr in speziellen Iso-Boxen direkt nach Haus. Der täglich wechselnde Speiseplan reicht von traditioneller Hausmannskost über Genießermenüs bis zu regionalen Spezialitäten. Und auch wer Diät halten muss, braucht auf den Genuss nicht zu verzichten. Parallel zu den abwechslungsreichen Speiseplänen können sie zwischen Spezialkost wie vegetarischer, cholesterinarmer oder Diabetikerkost entscheiden. Die GKS-Diätassistentinnen beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen Diabetiker-geeignete, cholesterinarme und leichte Menüs, die ein anstrengendes Kalorienzählen erübrigen.